Geschichte

Navigation:/Geschichte

1983/84

Im Jahr 1983/84 gelang der Wiederaufstieg in die Bezirksliga Schwaben Nord. Ein Freundschaftspiel gegen den FC Bayern München am 5.6.1984 endete vor 2000 Zuschauern 7:7.

By | 2018-01-21T21:07:00+00:00 Januar 21st, 1983|Geschichte|

1967/68

Erst im Jahre 1967/68 kehrte der BCA als Meister der Bezirksliga wieder in die Landesliga zurück. Der Abstieg in die Bezirksliga kam im Jahr 1976. Der Wie- deraufstieg gelang sofort in der Saison 1976/77. Bis zum Jahr 1981 wurde die Klasse erhalten. Dann kam der tiefe Fall durchgehend bis zur A Klasse im Spieljahr 1982/83.

By | 2018-03-11T17:09:38+00:00 Januar 21st, 1967|Geschichte|

1963/64

Durch die in der Spielzeit 1963/64 neu gegründete Landesliga wurde der BCA als fünfter der Amateurklasse mit nach oben gespült. Leider wurde auch in dieser Saison diese Liga wieder ver- lassen.

By | 2018-01-21T21:05:06+00:00 Januar 21st, 1963|Geschichte|

1945

Im September 1945 wurde der Verein mit dem alten Namen BC Aichach wie- der ins Leben gerufen. Nach der Neugründung spielte sich die Mannschaft von der C Klasse bis zur Amateurklasse hoch.

By | 2018-01-21T21:01:06+00:00 Januar 21st, 1945|Geschichte|